Lernen Sie mich kennen

MM_Bus_20190612

Mein Hintergrund

Seit 1985 biete ich Beratung und Unter­stützung mit dem Schw­er­punkt Daten­ver­ar­beitung an.

Als ich meine Fir­ma gegrün­det habe, war die Beze­ich­nung “EDV” — elek­tro­n­is­che Daten­ver­ar­beitung — ein gängiger Begriff für den Ein­satz von Com­put­ern in Organ­i­sa­tio­nen und Unternehmen.  Heute beze­ich­nen wir dies kurz als “IT” — Infor­ma­tion­stech­nolo­gie.

Dabei waren die Möglichkeit­en damals im Ver­gle­ich zu heute sehr eingeschränkt. Erste “Per­son­al Com­put­er” waren erhältlich, die Betrieb­syteme für die Benutzung jedoch eher ein Fall für Enthu­si­as­ten.

Sei­ther hat sich viel verän­dert. Die zur Ver­fü­gung ste­hen­den Com­put­er sind um ein vielfach­es leis­tungs­fähiger, das Inter­net ist Teil unser­er Lebenswirk­lichkeit und die Gesellschaft disku­tiert über Cloud, verteiltes Arbeit­en und Dig­i­tal­isierung.

All die heute gebote­nen Möglichkeit­en sind im Kern nach wie vor das Ver­ar­beit­en von Dat­en. So haben sich seit dem Beginn mein­er Tätigkeit die Auf­gaben gewan­delt — Basis bleiben aber nach­wie vor

  • die Def­i­n­i­tion von Dat­en
  • die Erfas­sung von Dat­en
  • die Ver­ar­beitung von Dat­en
  • die Analyse von Dat­en

als Grund­lage ein­er mod­er­nen IT.

Als Diplomin­ge­nieur verbinde ich in mein­er Tätigkeit den Blick auf diese klas­sis­chen Ansätze mit den heuti­gen Möglichkeit­en und Ansprüchen.

Ich ver­ste­he daher meine Tätigkeit zur Beratung immer als ganzheitlichen Ansatz mit dem Ziel meinen Kun­den gute Lösun­gen mit hoher Funk­tion­al­ität bei vertret­barem Aufwand zu ermöglichen.

Es würde mich freuen, wenn ich auch Sie bei ein­er anste­hen­den Auf­gabe unter­stützen kann, kon­tak­tieren Sie mich gerne.